Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Vietnam

University of California Press
State, War, and Revolution (1945-1946)
 Ebook
Sofort lieferbar 
86,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
List of Illustrations Foreword Preface Introduction 1. Forming the DRV Government 2. The Government at Work 3. Defense 4. Peace or War? 5. Seeking Foreign Friends 6. Material Dreams and Realities 7. Dealing with Domestic Opposition 8. The Indochinese Communist Party and the Viê?t Minh 9. Mass Mobilization Epilogue Notes Sources Index
Amidst the revolutionary euphoria of August 1945, most Vietnamese believed that colonialism and war were being left behind in favor of independence and modernization. The late-September British-French coup de force in Saigon cast a pall over such assumptions. Ho Chi Minh tried to negotiate a mutually advantageous relationship with France, but meanwhile told his lieutenants to plan for a war in which the nascent state might have to survive without allies. In this landmark study, David Marr evokes the uncertainty and contingency as well as coherence and momentum of fast-paced events. Mining recently accessible sources in Aix-en-Provence and Hanoi, Marr explains what became the largest, most intense mobilization of human resources ever seen in Vietnam.
Autor: David G. Marr
David Marr is Emeritus Professor of History at Australian National University and the author of Vietnamese Anticolonialism, 1885-1925 (1971), Vietnamese Tradition on Trial, 1920-1945 (1981), and Vietnam 1945: The Quest for Power (1995), all published with University of California Press.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: David G. Marr
ISBN-13 :: 9780520954977
ISBN: 0520954971
Verlag: University of California Press
Größe: 11278 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 748
Sprache: Englisch
Auflage 13001, 1. Auflage
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Mehr zum Thema

Google Plus
Powered by Inooga