Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The House in Good Taste

Dover Publications
Design Advice from America's First Interior Decorator
 EPUB
Sofort lieferbar 
15,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
"Good taste can be developed in anyone, just as surely as good manners are possible to anyone. And good taste is as necessary as good manners," declared Elsie de Wolfe, the "first lady" of American interior design. Although de Wolfe decorated the homes of wealthy, socially prominent clients, she always maintained that her vision of elegant but comfortable living is attainable to all. This timeless 1913 book, written in a friendly, conversational tone, explains how to design, furnish, and decorate a house in order to make it a beautiful, useful, and livable home.De Wolfe pioneered the concept of the home as a representation of the owner's identity, and this book defines her decorating methods, philosophy, and approach to creating spaces for gracious entertaining. Part step-by-step manual and part aesthetic treatise, this volume advocates for simpler yet more refined decor. In contrast to the Victorian penchant for dark furniture, bric-a-brac, and heavy draperies, de Wolfe advised her readers to let in natural light, to replace gaudy colors with beige and ivory, and to abandon clutter. Her practical suggestions, illustrated by period photographs, illuminate the attitudes of a century ago while retaining their resonance for modern-day interior designers.
Autor: Elsie De Wolfe
Elsie de Wolfe

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Elsie De Wolfe
ISBN-13 :: 9780486826233
ISBN: 0486826236
Verlag: Guilford Publications
Größe: 52025 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 336
Sprache: Englisch
Auflage Facsimile
Sonstiges: Ebook, 229x152x mm

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga