Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Induction Book

Dover Publications
 EPUB
Sofort lieferbar 
25,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Preface
Mathematical induction — along with its equivalents, complete induction and well-ordering, and its immediate consequence, the pigeonhole principle — constitute essential proof techniques. Every mathematician is familiar with mathematical induction, and every student of mathematics requires a grasp of its concepts. This volume provides an introduction and a thorough exposure to these proof techniques. Geared toward students of mathematics at all levels, the text is particularly suitable for courses in mathematical induction, theorem-proving, and problem-solving. The treatment begins with both intuitive and formal explanations of mathematical induction and its equivalents. The next chapter presents many problems consisting of results to be proved by induction, with solutions omitted to enable instructors to assign them to students. Problems vary in difficulty; the majority of them require little background, and the most advanced involve calculus or linear algebra. The final chapter features proofs too complicated for students to find on their own, some of which are famous theorems by well-known mathematicians. For these beautiful and important theorems, the author provides expositions and proofs. The text concludes with a helpful Appendix providing the logical equivalence of the various forms of induction.
Autor: Steven H. Weintraub
Steven H. Weintraub

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Steven H. Weintraub
ISBN-13 :: 9780486821238
ISBN: 0486821234
Verlag: Guilford Publications
Größe: 8743 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 128
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 229x152x mm

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga