Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

O Starry Starry Night

Farrar, Straus and Giroux
A Play
 Ebook
Sofort lieferbar 
10,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Two masterful artists—Gauguin and van Gogh—come alive in a vibrant exploration of friendship, art, and madness
Two painters—Paul Gauguin and Vincent van Gogh—are living together in the sleepy town of Arles in 1888. Soon, Gauguin, frustrated by van Gogh’s refusal to acknowledge his increasingly troubled mind, will depart for Paris. In two years, van Gogh will be dead by his own hand. In the meantime, the friends discuss their craft; they frequent a local café that van Gogh will soon immortalize; they become acquainted with a young prostitute, Lotte, who becomes Gauguin’s lover; they argue; they paint.
In Derek Walcott’s new play, O Starry Starry Night, two world-renowned artists come to life as they wrestle both with grand themes—friendship, loyalty, fame—and with more mundane concerns, money primary among them. The scenes Walcott sketches summon several of van Gogh’s most famous paintings: Sunflowers, The Night Café, The Bedroom at Arles. His manipulation of language—van Gogh’s eloquent monologues giving way to more abstract speeches—evokes the painter’s descent into madness. Over the action hangs the threat of violence, of death, which lends the play a potent urgency; for at least one of the characters, time is quickly running out.
O Starry Starry Night is powerfully wrought, and demonstrates once again the sharpness of Walcott’s eye: as a painter, as a poet, as a writer, and, above all, as an observer of human follies, foibles, failings, and aspirations.
Autor: Derek Walcott
Derek Walcott

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Derek Walcott
ISBN-13 :: 9780374712020
ISBN: 0374712026
Verlag: Farrar, Straus and Giroux
Größe: 252 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 112
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga