Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Danubia: A Personal History of Habsburg Europe

Farrar, Straus and Giroux
 Ebook
Sofort lieferbar 
15,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
A charmingly personal history of Hapsburg Europe, as lively as it is informative, by the author of Germania For centuries much of Europe and the Holy Roman Empire was in the royal hands of the very peculiar Habsburg family. An unstable mixture of wizards, obsessives, melancholics, bores, musicians and warriors, they saw off-through luck, guile and sheer mulishness-any number of rivals, until finally packing up in 1918. From their principal lairs along the Danube they ruled most of Central Europe and Germany and interfered everywhere-indeed the history of Europe hardly makes sense without the House of Hapsburg.Danubia, Simon Winder's hilarious new book, plunges the reader into a maelstrom of alchemy, royalty, skeletons, jewels, bear-moats, unfortunate marriages and a guinea-pig village. Full of music, piracy, religion and fighting, it is the history of a strange dynasty, and the people they ruled, who spoke many different languages, lived in a vast range of landscapes, believed in rival gods and often showed a marked ingratitude towards their oddball ruler in Vienna. Readers who discovered Simon Winder's storytelling genius and infectious curiosity in Germania will be delighted by the eccentric and fascinating tale of the Habsburgs and their world.
Autor: Simon Winder
Simon Winder

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Simon Winder
ISBN-13 :: 9780374711610
ISBN: 0374711615
Verlag: Farrar, Straus and Giroux
Größe: 6041 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 576
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 17 Black-and-White Illustrations/5 Maps/Bibliography/Index

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga