Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

The Way of Zen

Vintage
 Ebook
Sofort lieferbar 
15,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
The Way of Zen begins as a succinct guide through the histories of Buddhism and Taoism leading up to the development of Zen Buddhism, which drew deeply from both traditions. It then goes on to paint a broad but insightful picture of Zen as it was and is practiced, both as a religion and as an element of diverse East Asian arts and disciplines. Watts's narrative clears away the mystery while enhancing the mystique of Zen.Since the first publication of this book in 1957, Zen Buddhism has become firmly established in the West. As Zen has taken root in Western soil, it has incorporated much of the attitude and approach set forth by Watts in The Way of Zen, which remains one of the most important introductory books in Western Zen.
Autor: Alan W. Watts
Alan W. Watts, who held both a master's degree in theology and a doctorate of divinity, is best remembered as an interpreter of Zen Buddhism in particular, and of Indian and Chinese philosophy in general. Standing apart, however, from sectarian membership, he has earned the reputation of being one of the most original and "unrutted" philosophers of the twentieth century. Watts was the author of some twenty books on the philosophy and psychology of religion that have been published in many languages throughout the world, including the bestselling The Way of Zen. An avid lecturer, Watts appeared regularly on the radio and hosted the popular television series, Eastern Wisdom and Modern Life,in the 1960s. He died in 1973.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Alan W. Watts
ISBN-13 :: 9780307784346
ISBN: 0307784347
Verlag: Knopf Doubleday Publishing Group
Größe: 16513 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 256
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga