Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Threads of Empire

Indiana University Press
Loyalty and Tsarist Authority in Bashkiria, 1552-1917
 EPUB
Sofort lieferbar 
9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
AcknowledgmentsList of AbbreviationsIntroduction1. Steppe Empire, 1552-17302. Absolutism and Empire, 1730-17753. Empire of Reason, 1773-18554. Participatory Empire, 1855-18815. The Empire and the Nation, 1881-19046. Empire in Crisis, 1905-19077. Empire, Nations, and Multinational Visions, 1907-1917ConclusionNotesBibliographyIndex
Threads of Empire examines how Russia's imperial officials and intellectual elites made and maintained their authority among the changing intellectual and political currents in Eurasia from the mid-16th century to the revolution of 1917. The book focuses on a region 750 miles east of Moscow known as Bashkiria. The region was split nearly evenly between Russian and Turkic language speakers, both nomads and farmers. Ufa province at Bashkiria's core had the largest Muslim population of any province in the empire. The empire's leading Muslim official, the mufti, was based there, but the region also hosted a Russian Orthodox bishop. Bashkirs and peasants had different legal status, and powerful Russian Orthodox and Muslim nobles dominated the peasant estate. By the 20th century, industrial mining and rail commerce gave rise to a class structure of workers and managers. Bashkiria thus presents a fascinating case study of empire in all its complexities and of how the tsarist empire's ideology and categories of rule changed over time.
Autor: Charles R. Steinwedel
Charles Steinwedel

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Charles R. Steinwedel
ISBN-13 :: 9780253019332
ISBN: 0253019338
Verlag: Indiana University Press
Größe: 3407 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 398
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 229x152x mm, 5 b&w illus., 6 maps

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga