Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Going to the People

Indiana University Press
Jews and the Ethnographic Impulse
 EPUB
Sofort lieferbar 
9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
4
AcknowledgmentsIntroduction Jeffrey VeidlingerPart I. History of the Ethnographic Impulse1. Thrice Born, or Between Two Worlds: Reflexivity and Performance in An-sky's Jewish Ethnographic Expedition and Beyond Nathaniel Deutsch2. Between Scientific and Political: Jewish Scholars and Russian-Jewish Physical Anthropology in the Fin-de-Siècle Russian Empire Marina Mogilner3. To Study Our Past, Make Sense of Our Present and Develop Our National Consciousness:" Lev Shternberg's Comprehensive Program for Jewish Ethnography in the USSR Sergei Kan4. "What Should We Collect?": Ethnography, Local Studies, and the Formation of a Belorussian Jewish Identity Elissa Bemporad5. Yiddish Folklore and Soviet Ideology during the 1930s Mikhail Krutikov6. After An-sky: I.M. Pul'ner and the Jewish Section of the State Museum of Ethnography in Leningrad Deborah Yalen7. "Holy Sacred Collection Work": The Relationship between YIVO and its Zamlers Sarah Ellen Zarrow8. The Last "Zamlers": Avrom Sutzkever and Shmerke Kaczerginski in Vilna, 1944-1945 David E. FishmanPart II. Findings from the Field9. Ethnography and Folklore among Polish Jews in Israel--Immigration and Integration Haya Bar-Itzhak10. The Use of Hebrew and Yiddish in the Rituals of Contemporary Jewry of Bukovina and Bessarabia Alexandra Polyan11. Food and Faith in the Soviet Shtetl Jeffrey Veidlinger12. Undzer Rebenyu: Religion, Memory, and Identity in Postwar Moldova Sebastian Z. SchulmanPart III. Reflections on the Ethnographic Impulse13. Ex-Soviet Jews: Collective Autoethnography Larisa Fialkova and Maria Yelenevskaya14. Family Pictures at an Exhibition: History, Autobiography, and the Museum Exhibit on Jewish ód "In Mrs. Goldberg's Kitchen" Halina Goldberg15. Seamed Stockings and Ponytails: Conducting Ethnographic Fieldwork in a Contemporary Hasidic Community Asya Vaisman SchulmanPart IV. By Way of Conclusion1
3
Taking S. An-sky's expeditions to the Pale of Jewish Settlement as its point of departure, the volume explores the dynamic and many-sided nature of ethnographic knowledge and the long and complex history of the production and consumption of Jewish folk traditions. These essays by historians, anthropologists, musicologists, and folklorists showcase some of the finest research in the field. They reveal how the collection, analysis, and preservation of ethnography intersect with questions about the construction and delineation of community, the preservation of Jewishness, the meaning of belief, the significance of retrieving cultural heritage, the politics of accessing and memorializing "lost" cultures, and the problem of narration, among other topics.
Editiert von: Jeffrey Veidlinger
Edited by Jeffrey Veidlinger

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jeffrey Veidlinger
ISBN-13 :: 9780253019165
ISBN: 0253019168
Verlag: Indiana University Press
Größe: 3672 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 364
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 229x152x mm, 7 b&w illus.

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga