Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Through Vegetal Being

Columbia University Press
Two Philosophical Perspectives
 EPUB
Sofort lieferbar 
27,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
4
PrefaceLuce IrigarayPrologue1. Seeking Refuge in the Vegetal World2. A Culture Forgetful of Life3. Sharing Universal Breathing4. The Generative Potential of the Elements5. Living at the Rhythm of the Seasons6. A Recovery of the Amazing Diversity of Natural Presence7. Cultivating Our Sensory Perceptions8. Feeling Nostalgia for a Human Companion9. Risking to Go Back Among Humans10. Losing Oneself and Asking Nature for Help Again11. Encountering Another Human in the Woods12. Wondering How to Cultivate Our Living Energy13. Could Gestures and Words Substitute for the Elements?14. From Being Alone in Nature to Being Two in Love15. Becoming Humans16. Cultivating and Sharing Life Between AllEpilogueNotesMichael MarderPrologue1. Seeking Refuge in the Vegetal World2. A Culture Forgetful of Life3. Sharing Universal Breathing4. The Generative Potential of the Elements5. Living at the Rhythm of the Seasons6. A Recovery of the Amazing Diversity of Natural Presence7. Cultivating Our Sensory Perceptions8. Feeling Nostalgia for a Human Companion9. Risking to Go Back Among Humans10. Losing Oneself and Asking Nature for Help Again11. Encountering Another Human in the Woods12. Wondering How to Cultivate Our Living Energy13. Could Gestures and Words Substitute for the Elements?14. From Being Alone in Nature to Being Two in Love15. Becoming Humans16. Cultivating and Sharing Life Between AllEpilogueNotesIndex
3
Blossoming from a correspondence between Luce Irigaray and Michael Marder, Through Vegetal Being is an intense personal, philosophical, and political meditation on the significance of the vegetal for our lives, our ways of thinking, and our relations with human and nonhuman beings. The vegetal world has the potential to rescue our planet and our species and offers us a way to abandon past metaphysics without falling into nihilism. Luce Irigaray has argued in her philosophical work that living and coexisting are deficient unless we recognize sexuate difference as a crucial dimension of our existence. Michael Marder believes the same is true for vegetal difference.
Autor: Luce Irigaray, Michael Marder
Luce Irigaray and Michael Marder

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Luce Irigaray
ISBN-13 :: 9780231541510
ISBN: 0231541511
Verlag: Columbia University Press
Größe: 3330 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga