Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

French Global

Columbia University Press
A New Approach to Literary History
 EPUB
Sofort lieferbar 
35,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
4
Introduction: The National and the Global, by Susan Rubin Suleiman and Christie McDonaldAcknowledgments
Part I. Spaces
1. Worlding Medieval French, by Sharon Kinoshita
2. "There's a New World Here": Pantagruel via Oronce Finé, by Tom Conley
3. The Global and the Figural: Early Modern Reflections on Boundary-Crossing, by Jacob Vance
4. Globality and Classicism: The Moralists Encounter the Self, by Eric Méchoulan
5. From the Rectangle to the Globe: Theater in the Ancien Régime, by Jérôme Brillaud
6. Planetary Perspectives in Enlightenment Fiction and Science, by Natasha Lee
7. Homesickness in an Expanding World: The Case of the Nineteenth-Century Lyric, by Evelyne Ender
8. Critical Conventions, Literary Landscapes, and Postcolonial Ecocriticism, by Françoise Lionnet
9. Literature, Space, and the French Nation-State After the 1950s, by Verena Andermatt Conley
10. All Over the Place: Global Women Writers and the Maghreb, by Alison Rice
Part II. Mobilities
11. Speaking the Other: Constructing Frenchness in Medieval England, by Kimberlee Campbell
12. Walking East in the Renaissance, by Philip John Usher
13. Versailles Meets the Taj Mahal, by Faith E. Beasley
14. On the Ethnographic Imagination in the Eighteenth Century, by Christie McDonald
15. The Slave Trade, La Françafrique, and the Globalization of French, by Christopher L. Miller
16. The Voyage and Its Others: Nineteenth-Century Inscriptions of Mobility, by Janet Beizer
17. Traffic in Translation: Rereading Supervielle, by Sylvia Molloy
18. From the French Roman Colonial to the Francophone Postcolonial Novel:
René Maran as Precursor, by F. Abiola Irele
19. French Literature in the World System of Translation, by Gisèle Sapiro
20. Intellectuals Without Borders, by Lawrence D. Kritzman
Part III. Multiplicities
21. Language, Literature, and Identity in the Middle Ages, by Jacqueline Cerquiglini-Toulet
22. Negotiating with Gender Otherness: French Literary History Revisited, by Danielle Haase-Dubosc
23. Specters of Multiplicity: Eighteenth-Century Literature Revisited from the Outside In, by Yves Citton
24. Speculation and Economic Xenophobia as Literary World Systems: The Nineteenth-Century Business Novel, by Emily Apter
25. Jews and the Construction of French Identity from Balzac to Proust, by Maurice Samuels
26. Traversal of Languages: The Québecois Laboratory, by Lise Gauvin
27. Space, Identity, and Difference in Contemporary Fiction: Duras, Genet, Ndiaye, by Michael Sheringham
28. "Présence Antillaise": Hybridity and the Contemporary French Literary Landscape, by Mylène Priam
29. Choosing French: Language, Foreignness, and the Canon (Beckett/Némirovsky), by Susan Rubin Suleiman
Bibliography
List of Contributors, by Index, by
3
Recasting French literary history in terms of the cultures and peoples that interacted within and outside of France's national boundaries, this volume offers a new way of looking at the history of a national literature, along with a truly global and contemporary understanding of language, literature, and culture.
Editiert von: Christie Mcdonald, Susan Suleiman
Edited by Christie McDonald and Susan Rubin Suleiman

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Christie Mcdonald
ISBN-13 :: 9780231519229
ISBN: 0231519222
Verlag: Columbia University Press
Größe: 18856 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 2 illus.

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga