Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Gilles Deleuze and Félix Guattari

Columbia University Press
Intersecting Lives
 EPUB
Sofort lieferbar 
25,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
4
AcknowledgmentsIntroduction: Betwixt or Between
Part I. Folds: Parallel Biographies
1. Félix Guattari: The Psychopolitical Itinerary, 1930-1964
2. La Borde: Between Myth and Reality
3. Daily Life at La Borde
4. Testing Critical Research Empirically
5. Gilles Deleuze: The Hero's Brother
6. The Art of the Portrait
7. Nietzsche, Bergson, Spinoza: A Trio for a Vitalist Philosophy
8. An Ontology of Difference
9. The Founding Rupture: May 1968
Part II. Unfolding: Intersecting Lives
10. "Psychoanalysm" Under Attack
11. Anti-Oedipus
12. Machine Against Structure
13. "Minor" Literature as Seen by Deleuze and Guattari
14. A Thousand Plateaus : A Geophilosophy of Politics
15. The CERFI at Work
16. The "Molecular Revolution": Italy, Germany, France
17. Deleuze and Foucault: A Philosophical Friendship
18. An Alternative to Psychiatry?
19. Deleuze at Vincennes
20. The Year of Combat: 1977
Part III. Surplices: 1980-2007
21. Guattari Between Culture and Ecology
22. Deleuze Goes to the Movies
23. Guattari and Aesthetics: Consolation During the Winter Years
24. Deleuze Dialogues with Creation
25. An Artist Philosophy
26. Winning Over the West
27. Around the World
28. Two Deaths
29. Their Work at Work
30. Conclusion
Notes
Index
3
In May 1968, Gilles Deleuze was an established philosopher teaching at the innovative Vincennes University, just outside of Paris. Félix Guattari was a political militant and the director of an unusual psychiatric clinic at La Borde. Their meeting was quite unlikely, yet the two were introduced in an arranged encounter of epic consequence. From that moment on, Deleuze and Guattari engaged in a surprising, productive partnership, collaborating on several groundbreaking works, including Anti-Oedipus, What Is Philosophy? and A Thousand Plateaus.
Autor: Francois Dosse
ワbersetzung von: Deborah Glassman
Francois Dosse; Translated by Deborah Glassman

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Francois Dosse
ISBN-13 :: 9780231518673
ISBN: 0231518676
Verlag: Columbia University Press
Größe: 2944 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 29 illus.

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga