Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Ezra Pound: Poet

Volume II: The Epic Years
 Ebook
Sofort lieferbar 
22,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
Preface; List of illustrations; Chronology; Part One: 1921-1932; 1 A Year in Paris, 1921-24; 2 From Rapallo, 1924-1932; Part Two: 1933-1939; 3 A Democrat in Italy, 1933; 4 Things Fall Apart, 1933; 5 Ideas of Order, 1937-39; 6 Alien in America; Appendices; A Outline of Pound's Le Testament or Villon ; B A brief history of Le Testament or Villon; C Outline of Cavalcanti. A sung dramedy in 3 acts; D . 'Huey, God bless him', an unpublished article (1935); E The founding of the Bank of England, & the U. S. National Banks Act; Abbreviations; Notes
The long-awaited second volume of A. David Moody's critically acclaimed three-part biography of Ezra Pound weaves together the illuminating story of his life, his achievements as a poet and a composer, and his one-man crusade for economic justice. The years 1921-1939 were the most productive of Pound's career. In 1920s Paris, he was among the leading figures of the avant-garde and, in that ambience, he composed an opera, made original contributions to the theory ofharmony, and wrote the first thirty cantos of his great epic. Moody explores this creativity in fascinating detail, examining the environment that allowed for some of Pound's greatest work. This period also brought Pound's politics firmly into view and Moody is able to shed new light on his sympathyfor Mussolini's Fascism, his invoking Confucian China as a model of responsible government, and his abiding commitment to the democratic values of the American Constitution.Pound is revealed as a great poet and a flawed idealist caught up in the turmoil of his darkening time and struggling, sometimes blindly and in error and self-contradiction, to be a force for enlightenment.
Autor: A. David Moody
A. David Moody is a Professor Emeritus of the University of York, and the author of the acclaimed Thomas Stearns Eliot: Poet (Cambridge University Press: 1979, 1994).

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: A. David Moody
ISBN-13 :: 9780191056512
ISBN: 0191056510
Verlag: Oxford University Press
Größe: 4680 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Seiten: 440
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook, 16 pages of black-and-white plates

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Mehr zum Thema

Google Plus
Powered by Inooga