Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Rebooting Clausewitz

'On War' in the Twenty-First Century
 Ebook
Sofort lieferbar 
18,49 €

Alle Preise inkl. MwSt.
 
CONTENTS
Prologue - Why This Book?
Chapter 1: Clausewitz and his times
Chapter 2: Clausewitz at West Point: the Importance of Theory
Chapter 3: What if Clausewitz had read Darwin?
Chapter 4: An Evening discussion at the Center for the American Century after Next: Clausewitz and the Importance of Strategy
Chapter 5: On Military History: Clausewitz at the Military history Circle, London
Chapter 6: If not Clausewitz then who?
Rebooting Clausewitz offers an entirely new take on the work of history's greatest theorist of war. Written for an undergraduate readership that often struggles with Clausewitz's master work On War--a book that is often considered too philosophical and impenetrably dense--it seeks to unpack some of Clausewitz's key insights on theory and strategy. In three fictional interludes Clausewitz attends a seminar at West Point; debates the War on Terror at a Washington think tank; and visits a Robotics Institute in Santa Fe where he discusses how scientists are reshaping the future of war. Three separate essays situate Clausewitz in the context of his times, discuss his understanding of the culture of war, and the extent to which two other giants--Thucydides and Sun Tzu--complement his work.
Some years ago the philosopher W.B. Gallie argued that Clausewitz needed to be 'saved from the Clausewitzians'. Clausewitz doesn't need saving and his commentators have contributed a great deal to our understanding of On War's seminal status as a text. But too often they tend to conduct a conversation between themselves. This book is an attempt to let a wider audience into the conversation.
Autor: Christopher Coker
Christopher Coker is Professor of International Relations, London School of Economics. He is author of, among others, Warrior Geeks: How 21st Century Technology is Changing the Way We Fight and Think About War, and The Improbable War: China, the United States and the Logic of Great Power Conflict.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Christopher Coker
ISBN-13 :: 9780190862657
ISBN: 0190862653
Verlag: Oxford University Press
Größe: 391 KBytes
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: 2 - DRM Adobe
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Sprache: Englisch
Sonstiges: Ebook

Kopierschutz

Adobe-DRM

Adobe-DRM ist ein Kopierschutz, der das eBook vor Mißbrauch schützen soll. Dabei wird das eBook bereits beim Download auf Ihre persönliche Adobe-ID autorisiert. Lesen können Sie das eBook dann nur auf den Geräten, welche ebenfalls auf Ihre Adobe-ID registriert sind.

Wasserzeichen-DRM

Das sogenannte Soft-DRM erlaubt das Kopieren und die Weitergabe an Dritte. Im Buch werden allerdings Informationen zum eBook-Kauf an sichtbaren und unsichtbaren Stellen (Wasserzeichen) eingetragen – z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder die Transaktions-Nummer. Illegale Kopien eines eBooks können dadurch jederzeit zu Ihnen zurückverfolgt werden.

eBooks ohne DRM

Hierbei handelt es sich um eBooks ohne Kopierschutz. Allerdings ist auch hier eine Weitergabe an DDritte nicht zulässig, weil Sie nur die Rechte zur persönlichen Nutzung erwerben.

Dateiformate

EPUB (Electronic Publication)

EPUB ist ein offener Standard für eBooks und eignet sich besonders zur Darstellung von Belle­tristik und Sach­büchern. Der Fließ­text wird dynamisch an die Display- und Schrift­größe ange­passt. Auch für mobile Lese­geräte ist EPUB daher gut geeignet.

PDF (Portable Document Format)

Mit einem festen Seiten­layout eignet sich die PDF besonders für Fachbücher mit Spalten, Tabellen und Abbildungen. Eine PDF kann auf fast allen Geräten angezeigt werden, ist aber für kleine Displays (Smart­phone, eReader) nur eingeschränkt geeignet.

Systemvoraussetzungen:

PC/Mac: Mit einem PC oder Mac können Sie dieses eBook lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID und die Software Adobe Digital Editions (kostenlos).

eReader: Dieses eBook kann mit (fast) allen eBook-Readern gelesen werden. Mit dem amazon-Kindle ist es aber nicht kompatibel.

Smartphone/Tablet: Egal ob Apple oder Android, dieses eBook können Sie lesen. Sie benötigen eine Adobe-ID sowie eine kostenlose App.

Google Plus
Powered by Inooga