Die letzten Paradiese - Im Reich der Seedrachen - Tasmanien

 DVD
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9002986630111
Veröffentl:
2002
Einband:
DVD
Seiten:
0
Gewicht:
104 g
Format:
192x136x18 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Teil 12: "Im Reich der Seedrachen" Tasmanien, die "Grüne Insel" südlich von Australien, konnte sich seit ihrer Entdeckung ihre einzigartige Flora und Fauna bewahren. Jahrhundertelang nutzten die britischen Kolonialherren das Eiland als Gefängnisinsel für die unliebsamen Häftlinge des Empire. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die "Grüne Insel" langsam besiedelt. Inmitten einer üppigen Vegetation mit mannshohen Farnen und Königseukalypten leben so seltsam anmutende Tiere wie der Tasmanische Beutelteufel und das Schnabeltier. Lanschaftlich hat Tasmanien von allem etwas zu bieten: Felsige Küsten und Strände wechseln sich ab, vom Meer bis ins bergige Landesinnere erstreckt sich dichter Regenwald, der hin und wieder von malerischen Seen und Wasserfällen unterbrochen wird. So abwechslungsreich wie an Land geht es auch unter Wasser zu: Märchenhafte, bis zu 30 Meter hohe Kelpwälder und bunte Gärten aus Schwämmen und Juwelenanemonen bilden außergewöhnliche Landschaften. Die Umgebung passt zu ihren Bewohnern: Seelöwen, Riesenkrabben, farbenfrohe Seesterne, anmutige Seepferdchen und skurrile Seedrachen erscheinen darin wie Fabelwesen. Der Film begeistert mit eindrucksvollen Naturaufnahmen der "Grünen Insel". Er setzt die einzigartige Tierwelt über wie unter Wasser großartig in Szene.
Interaktive MenüführungTrailerKontakte
Tasmanien, die "Grüne Insel" südlich von Australien, konnte sich seit ihrer Entdeckung ihre einzigartige Flora und Fauna bewahren. Jahrhundertelang nutzten die britischen Kolonialherren das Eiland als Gefängnisinsel für die unliebsamen Häftlinge des Empire. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Grüne Insel langsam besiedelt. Inmitten einer üppigen Vegetation mit mannshohen Farnen und Königseukalypten leben so seltsam anmutende Tiere wie der Tasmanische Beutelteufel und das Schnabeltier. Landschaftlich hat Tasmanien von allem etwas zu bieten: Felsige Küsten und Strände wechseln sich ab, vom Meer bis ins bergige Landesinnere erstreckt sich dichter Regenwald, der hin und wieder von malerischen Seen und Wasserfällen unterbrochen wird. So abwechslungsreich wie an Land geht es auch unter Wasser zu: Märchenhafte, bis zu 30 Meter hohe Kelpwälder und bunte Gärten aus Schwämmen und Juwelenanemonen bilden außergewöhnliche Landschaften. Die Umgebung passt zu ihren Bewohnern: Seelöwen, Riesenkrabben, farbenfrohe Seesterne, anmutige Seepferdchen und skurrile Seedrachen erscheinen darin wie Fabelwesen. Der Film begeistert mit eindrucksvollen Naturaufnahmen der Grünen Insel. Er setzt die einzigartige Tierwelt über wie unter Wasser großartig in Szene.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

Google Plus
Powered by Inooga