Das Schloss des Cagliostro

Deutsch
 DVD
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
27,87 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
Lupin III ist ein echter Meisterdieb, der stets darauf bedacht ist, dem Ruf seines Großvaters, des legendären Arsène Lupin, gerecht zu werden, so dass kein Kunstwerk vor ihm sicher ist. Bei einem Raubüberfall stößt Lupin auf Falschgeld und kommt damit auf die Spur eines Geldfälscherringes, der im kleinsten Land der Welt, Cagliostro, sitzt. Doch auch sein Erzfeind, Inspektor Zenigata von der Tokioter Polizei, der alles daran setzt, den gerissenen Dieb zur Strecke zu bringen, ist ihm dicht auf den Fersen ...Technische Angaben: Bildformat: 4:3
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 2.0/5.1), Japanisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Bevor Hayao Miyazaki Welterfolge mit Laputa: Castle in the Sky und Das wandelnde Schloss erzielte, inszenierte er schon 1979 einen anderen Film in dem ein Schloss die Titelrolle spielte: The Castle of Cagliostro. Der Film, der bis heute als einer der besten Anime aller Zeiten gilt, erzählt eines der Abenteuer des Enkels des legendären französischen Kunstdiebs Arsène Lupin. Bei einem Raubüberfall stößt Lupin auf Falschgeld und kommt so zufällig einem Geldfälscherring, der im kleinsten Land der Welt Cagliostro sitzt, auf die Spur. Dort angekommen rettet Lupin zufällig der wunderschönen Prinzessin Clarisse das Leben und wird daraufhin von den Schergen des geheimnisvollen Grafen von Cagliostro verfolgt. Doch auch sein alter Gegner Inspektor Zenigata ist ihm dicht auf den Fersen...
Ausgew臧lt von: Mitsutoshi Tsurubuchi
Autor: Harauya Yamazaki, Hayao Miyazaki, Monkey Punch
Komponist: Yuji Ono
Produzent: Tetsuo Katayama, Yutaka Fujioka
Fotografien von: Hirokata Takahashi
Schauspieler: Bob Bergen, Yasuo Yamada, Eiko Masuyama, Kiyoshi Kobayashi, Makio Inoue, Gorô Naya, Sumi Shimamoto, Tarô Ishida, Kôhei Miyauchi
Hayao Miyazaki wurde 1941 in Tokyo geboren und zählt zu den größten Regisseuren, Animatoren und Manga-Schriftstellern. Nach seinem Abschluss als Diplomwirtschaftswissenschaftler an der Gakushuin-Universität, begann er 1963 als Animator für Toei Doga (Toei Animation Studio) zu arbeiten. Auf diesem Gebiet wirkte er bei der Produktion zahlreicher Meisterstücke des japanischen Zeichentricks mit. 1968 begann er, als Chefzeichner für die Serie "Taiyo no Oji Horus no Daiboken" ("The Little Norse Prince Valiant") zu arbeiten. Seine unglaubliche Fähigkeit zu zeichnen und der unerschöpfliche Ideenreichtum, den er für die Filme parat hatte, zog von Anfang an große Aufmerksamkeit auf sich und seit dieser Serie gilt er als herausragendes Talent. 1971 wechselte er zu A Pro und zwei Jahre später zu Nippon Animation. 1978 führte er erstmals bei einer TV-Serie Regie. Bei dieser Serie handelte es sich um "Mirai Shonen Conan" ("Future Boy Conan"). Bereits 1979 verließ er Nippon Animation wieder, da er die Gelegenheit bekam, bei Tokyo Movie Shinsha seinen ersten Film "Lupin III: The Castle of Cagliostro" umzusetzen. 1983 begann er die Manga-Serie "Nausicaä vom Tal der Winde", die von da an bis 1994 regelmäßig in dem Anime-Magazin "Animage" erschien.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Bob Bergen
ISBN-13 :: 7640105230792
ISBN: 0105230790
Erscheinungsjahr: 03.04.2006
Verlag: Anime Virtual
Gewicht: 129g
Sprache: Deutsch,Japanisch
Altersempfehlung: 6 Jahre
Laufzeit : 85 min.
Sonstiges: DVD, 193x150x28 mm, TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch DD 5.1, Japanisch DD 2.0 Stereo
Google Plus
Powered by Inooga