Klavierkonzert/Lyrische Stücke

 Audio-CD
Besorgungstitel  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
23,85 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
Kein Vertrieb in die Schweiz.
Das berühmte Klavierkonzert von Grieg, das Werk eines jungen Musikers von 25 Jahren, verbindet die große romantische Tradition mit der norwegischen Volksmusik, mit den 'halling' und anderen 'springdans' im leidenschaftlichen Finale. Doch der Komponist ließ es dabei bewenden, denn er fühlte sich beim Verfassen von Miniaturen weitaus wohler. In 35 Jahren schrieb er nicht weniger als 66 Lyrische Stücke, jedes einzelne ein Juwel, vom ungebärdigen Zug der Trolle bis zu den poetischen Meditationen "Heimweh" und "Nachklänge".
Komponist: Javier/Oramo/BBC Symphony Orch. Perianes
Edvard Grieg, geb. 1843 in Bergen. Sein Vater war Kaufmann und englischer Konsul in Norwegen; die Mutter, Pianistin, war es, die in dem Sechsjährigen die Liebe zum Klavierspiel weckte. Dass die Musik zur Lebensaufgabe wurde, entschied sich 1858 nach einem Besuch des Geigers Ole Bull. Auf Bulls Anraten besucht Grieg das ehrwürdige Leipziger Konservatorium. In dieser Zeit wurde der Grundstein einer lebenslangen Begeisterung für Schumann und Wagner gelegt. Grieg starb 1907 in Troldhaugen bei Bergen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Javier/Oramo/BBC Symphony Orch. Perianes
ISBN-13 :: 3149020220528
ISBN: 9020220527
Erscheinungsjahr: 15.05.2015
Verlag: Harmonia Mundi GmbH / Berlin
Gewicht: 106g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Audio-CD, 144x129x15 mm
Google Plus
Powered by Inooga