Symphonie No. 2 "Lobgesang"

Nightberry
 Audio-CD
Sofort lieferbar  |
 Lieferzeit: 3-5 Tage  
23,85 €

Alle Preise inkl. MwSt.
| zzgl. Versand
 
Kein Vertrieb in die Schweiz.
Zweifellos war Beethovens Neunte mit ihrem Schlusschor »An die Freude«eines der Vorbilder für Mendelssohns »Lobgesang«. 1840 zum
400. Jubiläum der Erfindung der Buchdruckerkunst in der Verlagsstadt
Leipzig uraufgeführt, könnte man das Werk auch ein Oratorium der
Aufklärung nennen, das eine faszinierende Bewegung von der Finsternis
zum Licht vollführt. Die Neueinspielung des jungen andalusischen
Dirigenten Pablo Heras-Casado ist dazu angetan, Mendelssohns Sinfoniekantate
aus dem Schattendasein seiner berühmteren Schwesterwerke
herauszuführen.
Komponist: Felix Mendelssohn-Bartholdy
Dirigent: Pablo Heras-Casado
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) war ein deutscher Komponist und Pianist. Er gilt als einer der bedeutendsten Musiker der Romantik. Er gründete die erste Musikhochschule in Deutschland und löste die Wiederentdeckung Bachs aus.
Christiane Karg hat in den letzten Jahren wie kaum eine zweitedeutsche Sängerin mit positiven Schlagzeilen von sich reden gemacht. Seit ihrem Debüt bei den Salzburger Festspielen im Jahr 2006 reiht sich Erfolg an Erfolg. 2009 kürte die Zeitschrift Opernwelt sie zur Nachwuchssängerin des Jahres, und im Jahr darauf erhielt sie für ihre Lied-Debüt-CD Verwandlung den ECHO Klassik.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Felix Mendelssohn-Bartholdy
ISBN-13 :: 3149020215128
ISBN: 9020215124
Erscheinungsjahr: 14.03.2014
Verlag: Helikon Harmonia Mundi
Gewicht: 115g
Sprache: Deutsch
Laufzeit : 62 min.
Sonstiges: Audio-CD, 144x127x15 mm
Google Plus
Powered by Inooga